Motivtorte Ballett

Meine große Maus ist dieses Jahr ganze sieben Jahre alt geworden – unfassbar wie schnell wieder ein Jahr vorüber ist.

Und da meine Kinder nun inzwischen wissen, dass Mama sich besondere Mühe gibt mit der Geburtstagstorte, werden inzwischen auch Wünsche zur Gestaltung geäußert :D

In diesem Jahr hat sie sich eine Motivtorte Ballett gewünscht.

Motivtorte Ballett
Motivtorte Ballett

Als Basis gab es einen Vanillebiskuit mit einer fruchtigen rosa Marshmallow-Frischkäse-Creme.

Motivtorte Ballerina
Motivtorte Ballerina

Eingedeckt ist die Torte mit rosa eingefärbtem Fondant.

Ballerinatorte
Ballerinatorte von oben

Das pinke Deckchen mit ausgestanzten Blumen und die verschiedenen Rosen sowie die Rosenblätter sind ebenfalls aus gefärbtem Rollfondant.

Ballerina aus Fondant
Ballerina aus Fondant

Auch die Ballerina habe ich aus Rollfondant modelliert.

Verzierung Motivtorte Ballett
Verzierung Motivtorte Ballett

Das Tütü und die Dekoration um die Torte herum ist aus essbarer Tortenspitze. Diese Spitze wird hergestellt, indem man z.B. Magic Dekor – Pulver mit anteilig lt. Hersteller angepasstem lauwarmen Wasser vermischt wird und auf eine entsprechende Silikonmatte gleichmäßig verrteilt wird. Nach angemessener bzw. auch hier vom Hersteller angegebenen Trocknungszeit wird dann diese Spitze, die zwar essbar ist aber selbst keinerlei Geschmack hat, auf der Torte verteilt bzw. dem Verwendungszweck – in diesem Fall das Tütü – verarbeitet.  Wie genau diese essbare Tortenspitze hergestellt wird, zeige ich euch auf meinem Blog in einem gesonderten Beitrag.

Motivtorte Ballett
Motivtorte Ballett

Noch eine schöne Geburtstagskerze in passender Farbe auf die Torte, einen Schriftzug aus Royal Icing und das Glück der kleinen Maus war perfekt.

Motivtorte Ballerina
Motivtorte Ballerina

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.