Motivtorte Altenpfleger

Die Torte, die ich euch in diesem Beitrag zeige, war aktuell als Glückwunsch-Torte für einen Altenpfleger-Schüler, der sein Staatsexamen bestanden hat. Deshalb die Überschrift „Motivtorte Altenpfleger“ – natürlich könnt ihr aber das Motiv der Torte auch für eine Krankenschwester, einen Arzt, eine Arzthelferin oder einen anderen medizinischen Beruf verwenden.

image

Motivtorte Altenpfleger

Sowohl der Überzug als auch alle modellierten medizinischen Dekorationen sind aus Rollfondant – zum Teil natürlich gefärbt.

image

Motivtorte Krankenschwester

Zur Dekoration der Motivtorte habe ich ein Stethoskop, eine Spritze, ein Pflaster und verschiedene Tabletten modelliert.

image

Motivtorte Arzt

Kleiner Tipp für die Spritze: Die Nadel ist ein Zahnstocher und die Mengeneinheit habe ich vorher eingekerbt und danach mit einem Lebensmittel-Farbstift nachgemalt. Man hätte mir Lebensmittel-Silber den Zahnstocher noch anmalen können, ich mag diese Art von Lebensmittelfarbe aber nicht so gern einsetzen. Hat auch so echt toll ausgesehen und war kinderleicht.

image

Motivtorte Stethoskop

Der Schriftzug zur Gratulation „Alles Gute von Deinem Team“ und „Zum Abschluss“ ist aus blau gefärbtem Royal Icing, ebenso wie die gespritzte Deko unten um die Torte herum.

image

Royal Icing als Tortenbeschriftung

Auf den Fotos kann man auch gut erkennen, dass ich das Pflaster in der Mitte (wie beim echten Pflaster) etwas erhabener gemacht habe. So wirkt es viel realistischer.

Die Herstellung der Torte hat sehr viel Spaß gemacht und die beschenkte Person hat sich, trotz der vielen Kalorien, sehr gefreut, was mich wiederrum auch sehr gefreut hat :)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.