Einfache Motivtorte zur Einschulung

In einem anderen Beitrag habe ich euch die Schultüte vorgestellt, die ich für meine Tochter gefilzt habe. Nachdem ich dann auch noch jedes einzelne Teil, dass in diese Schultüte gesteckt wurde, eingepackt habe, um die Spannung zu steigern, blieb für die Torte nicht mehr ganz soviel Zeit.

Das bedeutet – die Deko auf der Torte, also das Schulmädchen und der große Stift, ist nicht essbar und demnach nicht von mir aus Rollfondant oder Blütenpaste modelliert. Aber wenn es mal schnell gehen muss, dann kann man trotzdem eine schöne Torte fertigen.

Einfache Motivtorte zur Einschulung
Einfache Motivtorte zur Einschulung

Grundlage war ein einfacher Biskuitkuchen gefüllt mit einer Schicht fruchtiger Cremefüllung und einer Schicht Vanille-Creme-Füllung.

Überzogen wurde das ganze mit gelbem Rollfondant. Die Blumendekoraton und die Beschriftung ist aus gefärbtem Royal Icing.

Beschriftung mit Royal Icing
Beschriftung mit Royal Icing

Die benutzten Farben auf der Torte waren auf die Dekoration abgestimmt. Das Mädchen mit den Buchstaben und dem Schulranzen habe ich in einem Bastelladen besorgt. Dass diese nicht aus Zucker war, fand meine Tochter sogar noch besser, weil sie die Figur so als Erinnerung über Jahre aufbewahren kann.

Deko für die Torte zur Einschulung
Deko für die Torte zur Einschulung

Der große Stift war eine Kerze, die wir natürlich zur Feier des Tages angezündet haben. Erhältlich sind solche Kerzen in fast jedem Laden, der Dekorationen hat – natürlich wenn es Zeit zur Einschulung ist.

Motivtorte Einschulung
Motivtorte Einschulung

Die Figuren und die Torte habe ich – auch zur Stabilisierung – mit Royal Icing umspritzt.

Ich bevorzuge bei Motivtorten immer Dekorationen und Figuren, die man auch essen könnte. In diesem Fall musste ich aufgrund Zeitmangel leider auf anderen Ersatz ausweichen.  Zum Glück hat es dem Schulkind in diesem Fall trotzdem gefallen.

Stiftkerze auf Schultorte
Stiftkerze auf Schultorte
Torte und Tüte zur Einschulung
Torte und Tüte zur Einschulung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.